MARKAJ

Künstler Galerie

Petrit Markajs malerisches Werk entwickelte sich schon seit der frühen Kindheit. Als Autodidakt studierte er über Jahre die symbolische Macht von Portraits, in seiner eigenen Kunst, aber auch in der, anderer Künstler. Neben den offensichtlicheren Einflüssen der Pop Art, Street Art und Werbung wurde Markajs Schaffen besonders durch die formalistische Auseinandersetzung mit byzantinischer Malerei und das Werk Caravaggios geprägt. Es ist der Ausdruck in den Gesichtern seiner Protagonisten und ihre Botschaft, um die es ihm geht. Hierbei unterwirft sich der spielerische und farbenreiche Stil Markajs immer einer klaren Aussage und stellt ein konsequentes Spannungsfeld zwischen Trivia und kritischen Gesellschaftsbezügen her.

Der Künstler lebt und arbeitet in Frankreich.

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.